Antonius-Stollen

Quecksilber-Besucherbergwerk von Idrija

Ein interessantes Erlebnis in Idrija bietet Ihnen die Besichtigung des weltweit zweitgrößten Quecksilberbergwerks. Die geheimnisvolle Untertagewelt schauen Sie sich im Antonius-Stollen an – Sie begegnen hier wohl auch dem schelmischen Bergmännchen »Perkmandlc«.

Wissenswertes

Die Temperatur im Bergwerk liegt bei etwa 13 °C. Der tiefste Punkt liegt etwa 96 m unter der Erdoberfläche bzw. 22 m unter dem Niveau des Antonius-Stollens.
Eintritt in das Schaubergwerk für Kinder unter drei Jahren verboten.

Besichtigungen

Auf den Spuren der Knappen von Idrija
Die Besichtigung setzt sich aus einer Videopräsentation der 500-jährigen Geschichte der Stadt und des Bergwerks und einem anschließenden Abstieg in den ältesten Grubenteil, der einer der ältesten in Europa erhaltenen Eingänge in ein Bergwerk ist, zusammen. Zum Andenken an den ein halbes Jahrtausend langen Erzabbau und an viele Generationen von »Knappenkameraden«, die in der dunklen Welt unter der Erdoberfläche ihr tägliches Brot verdienten, wurde er von den Knappen von Idrija instand gehalten und erneuert. Die Besucher werden durch die Untertagewelt des Quecksilberbergwerks von einem Grubenführer begleitet, der sie zu verborgenen Stellen mit reichhaltigem Zinnobererz und gediegenen Quecksilbertropfen sowie zu der einzigartigen Untertagekapelle der Heiligen Dreieinigkeit führt. Der Besucher lernt während der Besichtigung die schwierige Knappenarbeit, Bergmannswerkzeug, verschiedene historische Abbauverfahren und die geologische Struktur dieser weltweit kompliziertesten Erzlagerstätte kennen, wo sich auch das Bergmännchen »Perkmandlc« wohnlich eingerichtet hat.

Infos
  • Geeignet für Einzelpersonen, Familien, Gruppen, Schulklassen.
  • Dauer der Besichtigung: 1 Stunde und 30 Minuten.
  • Weglänge: 1200 m. Der tiefste Punkt liegt etwa 96 m unter der Erdoberfläche bzw. 22 m unter dem Niveau des Antonius-Stollens.
  • Video: in slowenischer, englischer, italienischer, deutscher, französischer, kroatischer, spanischer und niederländischer Sprache.
  • Führungen: in slowenischer, englischer, italienischer und deutscher Sprache.
  • Wissenswerte Infos: Besucher erhalten Overalls und Helme. Es wird angemessenes Schuhwerk empfohlen. Die Temperatur im Bergwerk liegt bei etwa 13 °C. Eintritt in das Schaubergwerk für Kinder unter drei Jahren verboten.
  • Aus der Finsternis der Stollen hinauf ans Tageslicht des Lebens
    All diejenigen, die nicht in die Untertagewelt von Idrija hinuntersteigen wollen, können sich eine 20 Minuten lange Videopräsentation anschauen, die mit einer äußerst interessanten Erzählung über die Geschichte der Stadt und des Bergwerks, die stets unzertrennlich miteinander verbunden waren, und einer sehr anschaulichen Geschichte über Leben und Arbeit der Knappen und der Klöpplerinnen von Idrija begeistert.

    Infos
  • Dauer: 20 Minuten.
  • Empfehlenswert für alle Besucher von Idrija.
  • Video: in slowenischer, englischer, italienischer, deutscher, französischer, kroatischer, spanischer und niederländischer Sprache.
  • Besichtigungszeiten

    10:00 12:00 14:00 14:30 15:00 16:00
    Januar
    Februar
    März
    April
    Mai
    Juni
    Juli
    August
    September
    Oktober
    November
    Dezember
    - samstags, sonntags und feiertags
    - täglich
    - Besichtigungen für Kinder (samstags, sonntags, feiertags)

    Eintrittspreise

    Antonius-Stollen

    Erwachsene: 10.00 EUR
    Rentner, Studenten bis 26 Jahre: 8.00 EUR
    Kinder, Schüler: 5.00 EUR
    Kinder 3-5 Jahre: 2.00 EUR
    Videopräsentation: 2.00 EUR

    Hg-Hüttenwerk

    Erwachsene: 8.00 EUR
    Rentner, Studenten bis 26 Jahre: 6.00 EUR
    Kinder, Schüler: 3.00 EUR
    Kinder bis 5 Jahre: 1.50 EUR

    Sondernachlass von 11%

    Beim Kauf einer Eintrittskarte für beide Anlagen.

    Erwachsene: statt 18,00 nur 16,02 EUR
    Rentner, Studenten bis 26 Jahre: statt 14,00 nur 12,46 EUR
    Kinder, Schüler: statt 8,00 nur 7,12 EUR

    Center za upravljanje z dediščino živega srebra Idrija
    Bazoviška ulica 2, Idrija
    +386 5 37 71 142
    infohg@cudhg-idrija.si